Im Juni „Sport- und Fitnesstrainer“ werden!

Sport- und Fitnesstraining

Aufgrund der großen Nachfrage nach der beliebten Weiterbildung „Sport- und Fitnesstraining“ des IST-Studieninstituts, findet im Juni ein Zusatzkurs statt. Mit diesem 13-monatigen Fernstudium absolvieren die Teilnehmer eine umfassende Grundausbildung, nach deren Abschluss sie als Trainer überzeugen. Neben dem IST-Diplom „Sport- und Fitnesstraining“ erhalten die Teilnehmer zusätzlich die branchenrelevanten B-Lizenzen „Fitnesstraining“ und „Sporternährung“ sowie die A-Lizenzen „PersonalTraining“ und „Medizinisches Fitnesstraining“.

Die Absolventen sind anschließend in der Lage, Fitnesstraining nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen durchzuführen und in Fitnessclubs und Gesundheitszentren oder als selbstständige Personal Trainer zu arbeiten. Darüber hinaus entwickeln sie Ernährungspläne, erstellen das richtige Trainingsprogramm für ihre Kunden und beherrschen die Kunst, diese regelmäßig zu motivieren. Außerdem sind sie in der Lage, krankheitsspezifisch individuelle Trainingspläne für Kunden mit Bluthochdruck, Arthrosebeschwerden und Zuckererkrankung zu konzipieren und sind somit auch fit für den immer bedeutenderen Bereich des medizinischen Fitnesstrainings.

Nach der Weiterbildung haben die Absolventen die Möglichkeit, die „Übungsleiter-B-Lizenz Rehabilitationssport“ zu belegen und somit Rehasportkurse mit den Krankenkassen abzurechnen.

Weitere Informationen zum Fernstudium gibt es unter der Rufnummer +49 (0)211/ 8 66 68 -0 oder unter www.ist.de.